Login Form

   

Anmeldungen

   
Kopf TSVS Vereinsheim
TSV SCHILKSEE
   
Heute2412
Gestern3010
diese Woche11295
dieser Monat39097
Seit 20.01.20151558809

2
Online

Donnerstag, 14. Dezember 2017
   

420er Segeln im TSV Schilksee

Nun gibt es schon seit fast 3 Jahren das 420er Segeln im TSVS, ich kann mich aber noch sehr genau an unsere erste Begegnung mit dem neuen Boot erinnern.
Ich denke man kann es einen leichten Schock nennen: Das ist aber gross, das sollen wir allein händeln können? Und dann noch diese ganzen Segel und Leinen, braucht man wirklich so viel Gedöns? Müssen wir denn unbedingt gleich Spinnaker segeln? Und was ist wenn wir kentern? Kriegen wir denn das Boot dann überhaupt umgedreht? Geht das wirklich, dass ich mich an den Mast hänge? Fall ich dann nicht dauernd ins Wasser?

Als wir erst mal im Boot sassen waren viele dieser Sorgen verschwunden, allein deshalb weil wir gefühlt doppelt so schnell fuhren wie im Opti.
Wir erkannten recht schnell, dass es total super ist, so viele Segel zu haben, dass wir es immer irgendwie hinkriegen, das Boot zu händeln und umzudrehen, dass wirklich jedes Bändsel irgendwie sinnvoll ist, dass der Mast Einen sehr gut halten kann und dass man wirklich sehr viel öfter im Wasser landet als beim Optisegeln.
Ein weiterer Pluspunkt ist, dass man nicht mehr alleine ist. Alle Entscheidungen kann man abstimmen und ist deshalb meistens davor geschützt, irgendwelchen hirnlosen Schwachsinn zu tun.
Bei viel Wind ist es immer noch eine Herausforderung, einen kühlen Kopf zu bewahren. Letztes Jahr z.B. ist Anika und mir aufgefallen, dass uns das  Singen von Weihnachtsliedern sehr entspannt. Schon in unserem ersten Jahr haben wir, aufgrund des Zeitmangels und der hochkomplizierten und leicht verwechselbaren Segelbegriffe, ein Codewort erfunden. Um uns gegenseitig klar zu machen, dass, wenn wir nicht bald das Segel auf machen, wir sicher kentern werden.  
Piiiiiiiiiiiiiiiiiiink, viel einfacher, oder?

Jeden Montag läuft bei uns an Bord wieder die Diskussion, wie viel Wind wir am liebsten haben:
So ist doch jetzt endlich mal schönes Wetter, oder?
Ach wenn wenigstens die Wellen nicht da wären
Und guck mal jetzt wird es wieder böig, ist auch doof
Da hat man lieber die ganze Zeit viel Wind, da wird man nicht immer überrascht
Naja so durchgehend ist auch nicht so toll immer so ein Stress
Besser als Ententeich
u.s.w. 

Momentan segeln wir, wenn alle da sind,  mit 11 Seglern und 5 Booten.
Wir treffen uns immer Montags. Um 17:00 Uhr sollen wir auf dem Wasser sein, also treffen wir uns immer um ca. 16:30Uhr. (Meistens klappt es trotzdem nicht, dass alle um 17:00 Uhr auf dem Wasser sind). Um ca 19:00 Uhr kommen wir dann meistens wieder heil an Land an.

Lotta

   

TSVS Termine  

Mo Dez 18
Sperrung der Vaasahalle
Di Dez 19 @18:00
Lebendiger Adventskalender
Do Dez 21
Weihnachtsferien
Mo Jan 01 @14:00
Neujahrsspaziergang
Mi Jan 03 @11:00
Sportcamp
   
Aktuelle Ausgabe