Login Form

   
Kopf TSVS Vereinsheim

Liebe Mitglieder des TSV Schilksee, liebe Interessierte, liebe Leser!

Seit dem letzten Heft ist in der Fußballabteilung einiges passiert. Man hat es tatsächlich geschafft und ist mit der Ligamannschaft in die Regionalliga Nord aufgestiegen. Nach einem harten Endspurt in der S-H Liga konnte man sich als Meister für die Relegationsspiele qualifizieren. Dort konnte man gegen den Bre¬mer SV gewinnen und in einem wahren Krimi gegen Hildesheim den Aufstieg perfekt machen. Die aktuelle Lage in der Regionalliga ist für einen Aufsteiger mit unseren Mitteln entsprechend schwer. 13 Neuzugängen stehen 10 Abgänge gegenüber. Dabei hat man vor allem junge talentierte Kicker aus dem Kieler Raum verpflichtet. Nicht ein Spieler aus der Mannschaft, nicht ein Verantwortli¬cher und keiner aus dem Umfeld verliert den Glauben an das gemeinsame Ziel die Klasse zu halten! Dass es schwierig werden würde, war allen klar. Ein weiteres Großereignis wirft seine Schatten schon vor raus. Am Samstag den 9. Januar nimmt unsere Ligamannschaft erneut am SHFV-Hallenmasters teil. Unter Gänsehaut Atmosphäre im Handballtempel ist das Turnier nicht nur

für die Sportler ein Ereignis. Bei diesem in Deutschland einzigartigen Turnier braucht die Mannschaft wieder die lautstarke Unterstützung aller Fans und An¬hänger des TSV Schilksee. Unsere zweite Mannschaft verpasste am Ende der letzten Saison nur knapp den Aufstieg in die Verbandsliga Nord-Ost. Im Saisonendspurt musste man sich dem SVE Comet Kiel geschlagen geben. Einen tollen Erfolg konnte die Mannschaft beim „Sparda-Bank-Integrationscup“ feiern. Dort erreichte die Mannschaft das Finale und musste sich nur im Elfmeterschießen geschlagen geben. In der ak¬tuellen Saison soll es nun endlich mit dem Aufstieg klappen. Mit 7 Spielern aus der Meistertruppe der S-H Liga, starken externen Zugängen und einem einge¬spielten Kern befindet sich die Mannschaft auf einen guten Weg dieses Ziel auch zu realisieren. Einen genauso tollen Erfolg wie unsere Liga erzielte die dritte Mannschaft. Nach einer tollen Saison konnte die Mannschaft um Spielertrainer Matthias Vogt den Aufstieg in die Kreisklasse B feiern. Auch dort spielt die Mannschaft eine tolle Runde und befindet sich zu Redaktionsschluss im oberen Tabellendrittel wieder. Doch nicht nur im Herrenbereich hat sich einiges getan, vor allem in der Jugend sind wir weitere Schritte in eine erfolgreiche Zukunft gegangen. Zusammen mit der SV Friedrichsort haben wir den JFV Kieler Förde e.V. gegründet. Und auch die jüngeren Mannschaften der E, F & G- Jugend haben Spaß und Freude am Fußball. Vor allem die hervorragende Arbeit der Trainer in diesen Altersklassen gilt ein großer Dank. Ohne deren Einsatz wäre das alles nicht möglich. Auch bei den Mädchen ist die erfolgreiche Kooperation mit dem MTV Däni¬schenhagen in die nächste Runde gegangen. Die C-Juniorinnen konnten in der Quali RD-ECK-Kiel -Plön den zweiten Platz belegen. Es ist für alle Beteiligten immer eine Freude zu sehen, wie die begeisterten Jun¬gen und Mädchen gemeinsam Spaß am Fussball haben, gemeinsam lachen und neue Freunde finden.

   

Fussball