Kentertraining 2017

Kentertraining 2017

Am vergangenen Sonntag haben unsere Segelanfänger das Wiederaufrichten nach einer Kenterung in der Schwimmhalle geübt.

Hierbei durfte jeder einmal in voller Segelkleidung mit dem Optimist kentern und selbst erfahren, wie man das Boot am besten wieder aufrichtet und hineinklettert.

Jetzt wissen alle, dass eine Kenterung kein Grund zur Panik ist. Wie auch jeder feststellen konnte, ist unter dem durchgekenterten Opti eine Luftblase, in der man nochmal tief Luft holen kann, sollte man nach der Kenterung unter dem Boot sein.

Wer noch Interesse hat, zum Saisonstart bei den Segelanfängern mit einzusteigen, wendet sich bitte an Adrian Wolf unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!