Login Form

   

Anmeldungen

   
Kopf TSVS Vereinsheim

Kinderturnen  

   
Heute2460
Gestern3010
diese Woche11343
dieser Monat39145
Seit 20.01.20151558857

1
Online

Donnerstag, 14. Dezember 2017
   

Eltern-Kind Turnen

Bewegung ist ein zentraler Bestandteil der kindlichen Persönlichkeitsentwicklung; Kinderturnen die Basis für lebenslangen Spaß am Sport. Deshalb fangen wir mit dem Eltern-Kind-Turnen auch schon an, sobald die Kinder laufen können. Einige kommen mit ihren Geschwistern auch schon vorher.

Die Turnhalle wird zur Bewegungsbaustelle, in der die Kinder kreativ sein können. Die Aufbauten können ausprobiert werden und die Kinder können entsprechend ihrem Entwicklungsstand turnen. Sie dürfen sich aber auch selbst etwas ausdenken und probieren, was noch mit den angebotenen Materialien gemacht werden kann.

 

Kinderturnen

Zur Kieler Woche stellen wir die Turnstunde ebenfalls unter das Motto „Kieler Woche“ und bauen aus Pappkartons Segelboote, mit denen die Kinder – selbstverständlich mit „Schwimmweste“ - durch die Turnhalle fahren können. Große Boote als Begleitschiffe vergessen wir natürlich auch nicht. Auf ihnen kann herumgeturnt werden. Mit Beginn der Schulzeit sind die Kinder dann herzlich ohne ihre Eltern willkommen beim

Schulkinderturnen

Mit dem Eintritt in die Schule möchten wir die Kinder an das Geräteturnen heranführen, indem wir verschiedene Geräte mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden aufbauen. Je nachdem, was die Kinder schon können, gibt es immer neue Herausforderungen, sodass die Kinder sich immer mehr zutrauen können, ohne dass sie durch einen zu schweren Aufbau überfordert werden. Schrittweise erlernen sie so immer neue Elemente des Geräteturnens und sind ganz stolz, wenn sie wieder eine neue Übung beherrschen.

 Quelle: http://www.tsv-altenholz.de/images/15PokalErgS1.pdf

Ab Anfang des Jahres haben wir in unseren Turnstunden zusammenhängende kleine Turnübungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden geübt, weil wir im Frühjahr als Gäste beim Pokalturnen des TSV Altenholz teilnehmen durften. Jeder konnte sich nach seinen Fähigkeiten auch mit gleichaltrigen Kindern aus einem anderen Verein vergleichen. Merle Plähn hat dort in ihrer Altersklasse den Pokal gewonnen. Celina Fiß belegte in ihrer Altersklasse den zweiten Platz.

In der Gruppe sind jetzt Erst- und Zweitklässler und manchmal auch schon Kinder, die erst im nächsten Jahr zur Schule kommen, damit sie sich langsam an ein Turnen in der Gruppe gewöhnen können.

Habt Ihr auch Lust mitzumachen?

Dann schaut doch einfach mal vorbei!

Fasching mit dem ganzen Verein

Am Aschermittwoch feierte der ganze Verein in der Turnhalle Fasching mit verschiedenen Aufbauten und kleinen Spielen.

Wir freuen uns auf viele schöne Turnstunden

Mailin, Natalie und Ute

   

Kinderturnen  

Keine Termine